Technologie-Transfer-Zentrum (TTZ)
Home

Das TTZ


Besuchen Sie uns auf der


Details und Logo zur Messe DIDACTA 2018
20. - 24.02.2018
Hannover

12.02.2018
Schadstoffe im Wasser abbauen: Chemiker der Uni Halle verbessern Verfahren

In der Photochemie arbeiten Forscher an der Frage, wie sich mit Licht chemische Reaktionen starten lassen. "Die Idee ist, dass das Licht in ein Molekül eindringt und dort eine Reaktion auslöst", sagt Chemiker Prof. Dr. Martin Goez von der MLU, dessen Arbeitsgruppe das neue Verfahren entwi ...

 Hier weiterlesen ...

08.02.2018
Medizintechniker senken Strahlendosis bei bildgebenden Verfahren

Im Vergleich zu herkömmlicher bildgebender Technik wird es dann möglich sein, den CT mit Hilfe von Apps mit anwendungsspezifischen Funktionen auszustatten und so nutzungsorientiert in Klinik und Forschung einzusetzen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 4.5 Million ...

 Hier weiterlesen ...

08.02.2018
Airbnb, Uber & Co.: Juristen starten Forschungsprojekt zur Sharing Economy

Ob Schlafplatz, Mitfahrgelegenheit oder Crowdfunding-Spende - vieles können Privatpersonen heute im Internet erhalten und anbieten. Die Sharing Economy erweitert somit die Möglichkeiten für Verbraucher, die im Internet Leistungen unkompliziert austauschen können und nicht mehr allein auf gewerblich ...

 Hier weiterlesen ...

19.01.2018
Wissenschaftler untersuchen Tumorzellen in Schwerelosigkeit

Der Grund für die Sphäroidbildung in der Mikrogravitation ist noch nicht bekannt. Bestimmte Rezeptoren der Zelle, wachstumsregulierende Proteine (z.B. Zytokine) sowie Signalmechanismen wirken im Weltraum unterschiedlich, was sich auf das Wachstum von Krebszellen auswirkt. "Um neue Behandlungsm ...

 Hier weiterlesen ...

19.01.2018
Universitätsmedizin Halle nimmt erste Hürde in millionenschwerem "WIR!"-Programm

Das Programm "WIR! - Wandel durch Innovationen in der Region" wurde vom BMBF aufgelegt, um einen innovationsbasierten Strukturwandel in verschiedenen Bereichen, so unter anderem der Gesundheitsversorgung, in den ostdeutschen Bundesländern voranzutreiben. "13 Projekte hatten sich all ...

 Hier weiterlesen ...

15.01.2018
Millionenförderung für die Erforschung der neurobiologischen Grundlagen des Entscheidens

Dr. Gerhard Jocham ist damit europaweit einer von 329 exzellenten Wissenschaftlern, die mit insgesamt 630 Millionen Euro vom ERC in dieser Form für die nächsten fünf Jahre gefördert werden. n der modernen Entscheidungsforschung werden im Wesentlichen zwei verschiedene Ansätze verfolgt. In dem einen ...

 Hier weiterlesen ...

09.01.2018
Verleihung des "Christa Lorenz-ALS- Forschungspreises 2017

Der Preis würdigt seine Forschungsarbeit zum Thema: Epidemiologie der Amyotrophen Lateralsklerose in Deutschland - Ergebnisse aus dem ALS-Register Rheinland-Pfalz". Der mit 15.000 Euro dotierte Forschungspreis der Stiftung für medizinische Wissenschaft mit Sitz in Frankfurt a. M. wurde zum sec ...

 Hier weiterlesen ...

09.01.2018
Superhirn für die Energiewende

Es kann Störungen und Havarien sekundenschnell erkennen und lokalisieren sowie Bedarfe und unterschiedliche Einspeisungen regenerativer Energien steuern. Eine Besonderheit der Leitwarte ist eine Schnittstelle zur Simulationssoftware Matlab, mit der die Warte ferngesteuert werden kann. So können Ei ...

 Hier weiterlesen ...

14.12.2017
Die perfekte Alge : Suche nach neuen Algen als Nährstofflieferanten

Über die meisten ist bislang allerdings wenig bekannt. Schätzungen gehen davon aus, dass es weltweit bis zu 500.000 Algenarten gibt. Sie wachsen nicht nur in Meeren und Seen, sondern auch in Pfützen, auf Baumrinden oder Verkehrsschildern. Nur 43.000 Arten sind nach Angaben der Uni Halle bislang wis ...

 Hier weiterlesen ...

13.12.2017
Der Forschungspreis der IHK Magdeburg 2017 geht an Dr.-Ing. Fabian Duvigneau, Otto-von-Guericke-Unversität Magdeburg

Zusammenfassung der Dissertation Neben der Leistungs- und Verbrauchsoptimierung stellt die Reduktion der Schallemission einen wesentlichen Aspekt bei der Entwicklung von Motoren dar. Ziel dieser Dissertation ist die Entwicklung eines Vorhersagemodells der empfundenen Geräuschqualität von Mot ...

 Hier weiterlesen ...
Diese Seite: Seite drucken
Letzte Änderung: 20.02.2018 - Kontakt aufnehmen / Anfrage stellen

Aktuelle TTZ-Veranstaltungen

.. - 31.03.2023

Das Transfergutscheinprogramm der OVGU Magdeburg - Förderung des Transfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
Infos & Anmeldung ...
Kalender-Import

08.03.2018
09:30 bis 16:00 Uhr

GESUNDHEIT EUROPÄISCH FÖRDERN - Vernetzen und informieren zu Gesundheitsthemen in Horizont 2020
Infos & Anmeldung ...
Kalender-Import

Weitere Termine und Veranstaltungen

20.02. - 21.02.2018
Innovationsforum DigiTrans
in Jena

Details anzeigen...


21.02.2018
75. Magdeburger Augenärztliche Fortbildung
in Magdeburg

Details anzeigen...


22.02.2018
Verteidigung der Habilitationsschrift von Herrn Dr. rer. nat. (Dipl.-Biol.) Max Happel m. d. Titel: Corticale Schaltkreise des Hörens Funktionelle Organisation, Verhalten und translationale Ansätze?
in Magdeburg

Details anzeigen...


 
Impressum // © OvGU